SICHERHEIT IM STRASSENVERKEHR

Sicherheitsaudit für Straßen

Wir bieten die Erstellung von Sicherheitsaudits im Innerorts- und Außerortsbereich. Grundlage hierfür sind die Empfehlungen für das Sicherheitsaudit von Straßen ESAS 2002, sowie die einschlägigen Richtlinien und Vorschriften für Straßenplanungen von der Autobahn bis hin zur barrierefreien Gestaltung von Verkehrsflächen in Ortschaften. Das Sicherheitsaudit stellt als eigenständiges Verfahren nach festen Regeln einen Bestandteil des Planungsprozesses dar. Die Auditierung kann in den Phasen Vorplanung, Entwurfsplanung, Ausführungsplanung und Verkehrsfreigabe durchgeführt werden.

Unsere durch Ausbildung an den Universitäten Wuppertal und Weimar erworbene Qualifikation ist durch eine entsprechende Eintragung bei der Bundesanstalt für Straßenwesen unter www.bast.de dokumentiert.

Auf Basis eines Sicherheitsaudits können geplante oder auch bestehende Verkehrsanlagen hinsichtlich der Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer vom KFZ bis zum Fußgänger optimiert werden und es lassen sich Unfälle mit den entsprechenden Folgen vermeiden.


Das leisten wir für Sie. Auditierung von Planungen in den Phasen:

  • Vorplanung • Entwurfsplanung • Ausführungsplanung
  • Durchführung von Audits im Rahmen von Verkehrsfreigaben